Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Der Text-Browser w3m

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Inhaltsverzeichnis des Beitrags

Über w3m

w3m ist ein Open Source Textbrowser, der ohne eigene GUI in der "Konsole" (unter Linux in einem Terminal) läuft.
w3m wird von dem Japaner Akinori Ito und weiteren Teammitgliedern entwickelt.

Features

  • benutzbar als stand-alone-Textdateibetrachter,
  • benutzbar als textbasierter Internetbrowser,
  • Unterstützung von Tabs,
  • optional hinzuinstallierbarer Support für die Anzeige von Grafiken auf Webseiten,
  • Darstellfähigkeit von Tabellen,
  • Unterstützung von Frames,
  • Unterstützung von Cookies,
  • Fähigkeit für Authentifizierungen,
  • Support sowohl für IPv4 als auch IPv6,
  • Folgefähigkeit für Links auf HTML-Seiten,
  • Folgefähigkeit für Links in Textdateien,
  • Anzeigefähigkeit für HTML-E-Mails.
  • umfassende Konfigurationsmöglichkeiten über die Kommandozeile,
  • optimale Unterstützung in einem xterm (grafisches Terminal).

Vorteile des Textbrowsers w3m

  • hohe Anzeigegeschwindigkeit,
  • Verfügbarkeit in einem Betriebssystem, auch wenn die grafische Oberfläche ausgefallen ist,
  • lauffähig unter vielen UNIX-Derivaten (FreeBSD, Linux, Solaris, SunOS), IBM-OS/2 und den 32bit Versionen vom MS-Windows,
  • integrierbar in anderen Programmen (wie z.B. EMacs) als auch in Scripts.

Es besteht eine gewisse Ähnlichkeit zum Textbrowser Lynx; jedoch gibt es hier Unterschiede mit vielen Vorteilen zugunsten w3m, die auf der Seite von Martin Glinski (-> Link [1]) schön herausgearbeitet sind.

Nachteile von w3m

  • kein Support von JavaScript,
  • viele Webseiten werden nicht vollständig angezeigt.

Darstellungsbeispiele

        W3m mit Unicode-Support
japanische Seite des Entwicklers:
Browsen mit 3 geöffneten Tabs:
zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Wichtigste Tastenkürzel

Für den ersten Einstieg braucht man sich nur sehr wenige Tastenkürzel zu merken:

* Start des Browsers: w3m http://www.webseite.tld (Aufruf direkt mit dem URL der Webseite),
* Sofortiges Schliessen des Programms:  <Q>,
* Aufruf einer neuen Internetseite/URL: <Shift-U>,
* Neuen Tab öffnen:                     <Shift-T>,
* Hilfedatei aufrufen:                  <Shift-H>.

Einfacher Aufruf von w3m in der Kommandozeile

[...]:~$ w3m
w3m version w3m/0.5.2, options lang=en,m17n,image,color,ansi-color,mouse,gpm,menu,cookie,ssl,ssl-verify,external-uri-loader,w3mmailer,nntp,gopher,ipv6,alarm,mark,migemo
usage: w3m [options] [URL or filename]
options:
    -t tab           set tab width
    -r               ignore backspace effect
    -l line          # of preserved line (default 10000)
    -I charset       document charset
    -O charset       display/output charset
    -B               load bookmark
    -bookmark file   specify bookmark file
    -T type          specify content-type
    -m               internet message mode
    -v               visual startup mode
    -M               monochrome display
    -N               open URL of command line on each new tab
    -F               automatically render frame
    -cols width      specify column width (used with -dump)
    -ppc count       specify the number of pixels per character (4.0...32.0)
    -ppl count       specify the number of pixels per line (4.0...64.0)
    -dump            dump formatted page into stdout
    -dump_head       dump response of HEAD request into stdout
    -dump_source     dump page source into stdout
    -dump_both       dump HEAD and source into stdout
    -dump_extra      dump HEAD, source, and extra information into stdout
    -post file       use POST method with file content
    -header string   insert string as a header
    +<num>           goto <num> line
    -num             show line number
    -no-proxy        don't use proxy
    -4               IPv4 only (-o dns_order=4)
    -6               IPv6 only (-o dns_order=6)
    -no-mouse        don't use mouse
    -cookie          use cookie (-no-cookie: don't use cookie)
    -pauth user:pass proxy authentication
    -graph           use graphic character
    -no-graph        don't use graphic character
    -s               squeeze multiple blank lines
    -W               toggle wrap search mode
    -X               don't use termcap init/deinit
    -title[=TERM]    set buffer name to terminal title string
    -o opt=value     assign value to config option
    -show-option     print all config options
    -config file     specify config file
    -help            print this usage message
    -version         print w3m version
    -reqlog          write request logfile
    -debug           DO NOT USE


Weiterführende Links
Deutsche Seiten
Seiten in engl. Sprache

» Zu w3m gibt es auch eine passende deutschsprachige Newsgroup:

Download

Autor: Uwe Premer - 08.10.2009

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Browser » w3m


Kategorie(n): Browser
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren