Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Uni Gießen

Im März 1997 schlugen in de.newusers.questions gehäuft Postings mit Anfängerfragen auf (ca. 60 auf 2 Tage). Nach näherer Betrachtung fiel auf, dass alle diese Postings über den Newsserver der Uni Gießen eingeliefert wurden. Das Rätseln ging los und der Verdacht auf Abuse führte dazu, dass sogar in de.admin.net-abuse.news darüber diskutiert wurde. Mehrere Versuche der Kontaktaufnahme mit der Uni Gießen scheiterten; ebenso stellte sich auch heraus, dass mit gefälschten Absenderadressen gepostet wurde, da der Großteil der E-Mails bouncten oder Leuten gehörten, die die Postings selbst nicht abgesetzt hatten. Es wurde sogar über eine zeitweise UDP für den Newsserver der Uni Gießen nachgedacht.

Nach ein paar Tagen meldete sich ein Professor des Fachbereichs Psychologie der Uni Gießen in de.newusers.questions und teilte mit, dass diese Postings von einer seiner Studentinnen im Rahmen einer Semesterarbeit zum Thema "Hilfsbereitschaft im Internet" abgesetzt worden wären. Diese Studentin selbst meldete sich allerdings nie zu dem Vorfall, so dass bis heute unbewiesen ist, ob dies wirklich so abgelaufen war.

Verständlicherweise waren die Regulars von de.newusers.questions über den Vorfall verärgert, denn wer wird schon gerne ungefragt als "Versuchskaninchen" benutzt. Dem Usenet hatte der Vorfall damals zwar nicht direkt geschadet, ein übler Nachgeschmack blieb aber doch.

Wer mehr zu der Geschichte nachlesen will, findet in Google Groups noch diverse Threads aus dieser Zeit.

Weiterführende Links

Autor: Monika Glatzel - 23.03.2008

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » Uni Gießen


Kategorie(n): Jargon, Historisches
Bewerte diesen Artikel

4 stars Bewertung 4.0/5 aus 1 Bewertungen


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren