Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Scoring

Beim Scorefile, einer Unterart des Killfiles, wird nicht mit absoluten Bedingungen gewertet, sondern der Artikel (Scoring kann auch auf E-Mails angewandt werden, der Einfachheit halber beschränke ich mich allerdings auf Artikel) wird, je nach den zutreffenden Regeln, mit mehr oder weniger Punkten gewichtet. Dies ermöglicht eine sensiblere Reaktion auf die Gegebenheiten und einfachere Filterregeln, macht die Pflege aber auch komplizierter.

I.d.R. gibt es zwei Strategien für Scoring:

Blacklist
Hier werden für negative Eigenschaften Punkte abgezogen. Wird dabei ein bestimmter (meist einstellbarer) Schwellenwert unterschritten, wird der Artikel nicht geladen.
Whitelist
Bei dieser Methode wird jeder Artikel erstmal abgewertet, um ihn dann beim Zutreffen bestimmter Eigenschaften wieder aufzuwerten. Erst beim Überschreiten einer bestimmten (meist einstellbaren) Grenze, wird der Artikel geladen.
Weiterführende Links

Autor: Torben Täffner - 01.03.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » Scoring


Kategorie(n): Fachbegriffe, Jargon
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren