Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

RfD

Request for Discussion

Ein RfD (kurz für »Request for Discussion«) ist der formale Aufruf zur Diskussion, der am Anfang jedes Verfahrens zur Einrichtung, Umbenennung etc. einer Gruppe in der »de-Hierarchie« steht. Er wird in de.admin.news.announce veröffentlicht und dient als Grundlage der nachfolgenden Diskussion in de.admin.news.groups, während der er auf inhaltliche Qualität und Akzeptanz abgeklopft und verfeinert wird. Am Ende dieser Diskussion steht üblicherweise der Aufruf zu einer Abstimmung (»Call for Votes« oder kurz »CfV« genannt), in der die Akzeptanz des Vorschlags festgestellt wird.

Vom Ausgang dieser Abstimmung hängt die Annahme des Vorschlags ab. Nach den Regeln, die regelmäßig u. a. in de.admin.news.announce gepostet werden, bedarf es zur Annahme einer Gruppe einer Zweidrittelmehrheit. Die aktuellen Wahlregeln werden regelmäßig u. a. in de.admin.news.announce unter dem Subject »Einrichtung von Usenet-Gruppen in de.*« gepostet.

(Quelle: de.newusers.infos, Artikel: Einrichtung von Usenet-Gruppen in de.* (nicht mehr verfügbar))

Autor: Holger Kremb - 05.02.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » RfD


Kategorie(n): Fachbegriffe
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren