Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

RFC

RFC ist eine Abkürzung für Request For Comments.

Um technische Kommunikation zu gewährleisten, müssen Normen (Internet-Standards) definiert werden, die die Grundlage dieser Kommunikation bilden.

Nicht alle der RFC sind Internet-Standards, jedoch sind alle Internet-Standards RFC oder begründen sich auf diesen.

Beispielsweise sind für das Usenet die RFC
1036 Standard for interchange of USENET messages
2822 Internet Message Format
977 Network News Transfer Protocol

von Bedeutung.

Der Name RFC geht auf Steve Crocker zurück, der 1969 (als das Internet noch ARPANET hieß) das Protokoll eines Treffens mit der Bitte um Stellungnahme veröffentlichte.

Heutzutage kann jeder bei der IETF (Internet Engineering Task Force) den Entwurf eines RFC einreichen; dieses Gremium entscheidet dann, ob aus dem Entwurf letztlich ein neuer RFC hervorgeht.

Eine komplette Liste aller RFC findet sich » hier

Autor: Thomas Dahmen - 05.02.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » RFC


Kategorie(n): Fachbegriffe
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren