Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Plugin

Ein Plugin (auch: Plug-in) ist ein Zusatzprogramm, das die Grundfunktionen einer Software um weitere Funktonalitäten erweitert. In vielen Softwareprodukten (z.B. Browsern, einigen Newsreadern) sind die dafür erforderlichen Schnittstellen bereits enthalten.

Weit verbreitete Plugins sind:

  • Adobe (Acrobat) Reader
  • Macromedia Flash Player
  • RealPlayer
  • PGP



Autor: Monika Glatzel - 18.03.2006

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » PlugIn


Kategorie(n): Tools
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren