Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Der Browser Netscape

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Geschichtliches

Netscape stammt aus einer Weiterentwicklung des Browsers "NCSA Mosaic". Netscape wurde von dem amerikanischen Unternehmen "Netscape Communications Corporation" entwickelt, das später mit AOL fusionierte. Aus dem ursprünglichen Namen des Browsers "Mosaic Netscape" wurde später "Netscape Navigator" und nach Ausbau in eine komplette Mail-, News- und Browser-Suite "Netscape Communicator".

Unterstützte Betriebssysteme

Eine Auflistung der von den jeweiligen Versionen unterstützten Betriebssysteme findet man unter http://browser.netscape.com/releases.

Software-Empfehlungen

Während der News- und Mailteil der Suiten auch in den älteren Versionen angesichts des Text-basierten Mediums News hinsichtlich des Themas "Sicherheit" weniger relevant als beim Browsen im Internet ist, können die älteren Netscape-Versionen fürs Usenet durchaus noch Verwendung finden. Was jedoch die Verwendung im World Wide Web angeht, wird vom Gebrauch der älteren Netscape-Browser dringend abgeraten, aus Sicherheitsgründen. Es werden nämlich von AOL keinerlei Sicherheitsupdates mehr für Netscape geliefert; jedoch gibt es im WWW immer mehr Bedrohungen bzw. Malware-Seiten. Infolgedessen kämen für eine Benutzung im WWW allerhöchstens noch die Netscape-Browser der Versionen 9.x in Frage. Diese sind, wie auf obigem Screenshot erkennbar, jedoch nur noch in englischer Sprache erhältlich.

Netscape 9 - GUI

Aus den vorgenannten Gründen wird an dieser Stelle nur noch die letzte verfügbare Version von Netscape betrachtet, das war Version 9.0.0.6.

Diese Version basiert auf Firefox 2.0.0.12 und enthält nur noch den Browser "Navigator".

Tabbed Browsing

Netscape Navigator 6 enthielt noch nicht das Feature "Tabbed Browsing" im Gegensatz zur Version 9. Bei dieser letzten Version lassen sich sogar die Tabs an eine andere Position in der Tab-Leiste verschieben. Per Rechtsklick auf einen Tab lässt sich dieser bookmarken oder alle Tabs gleichzeitig bookmarken.

Internet-Suche

Wie Firefox enthält Netscape 9 ein extra Suchfeld, um eine Suche in einer Suchmaschine zu initiieren. Per Drop-Down-Menü lassen sich folgende Suchmaschinen auswählen:

  • Netscape-Suche (funktioniert sogar noch),
  • Google (und zwar die englisch-sprachige Suche),
  • Amazon.com (das amerikanische Amazon),
  • AOL search (englisch),
  • Ask (auch englisch),
  • eBay (das amerikanische eBay),
  • Yahoo (über search.yahoo.com).

Einstellungen/Preferences

Im Hauptmenüpunkt -> "Edit" (Bearbeiten) ist ganz unten der Einstellungsdialog zu finden. Dieser unterscheidet sich nur in den Icons vom Dialog bei Firefox. Es gibt hier noch einen zusätzlichen Reiter "Feeds", wo man RSS-Reader-Einstellungen vornehmen kann (bei Firefox nicht enthalten im Einstellungsdialog).

Bookmarkverwaltung/Lesezeichen

Diese ist die gleiche wie bei Firefox.

Add-Ons

Auch Netscape 9 kann durch Erweiterungen um den Funktionsumfang vergrößert werden wie bei Firefox. Diese Add-Ons liegen als .xpi-Dateien vor und können praktisch direkt während des Downloads installiert werden. Den Dialog für die Add-On-Verwaltung findet man im Menü -> "Tools". Bei Netscape 9 sind bereits zwei Add-Ons ab Werk vorinstalliert:

  • DOM Inspector 1.8.1.12 (untersucht die Struktur und die Eigenschaften eines Fenster und dessen Inhalt)
  • Netscape 9 Migrator 1.2 (automatische Migration von Netscape 9 zu Flock ? oder Firefox.

Import/Export von Profildaten

Netscape 9 besitzt im Menü -> "File" (Datei) den "Import Wizard" (Import-Assistent), mit dem folgende Daten aus Netscape 5,7 oder Mozilla 1.x importiert werden können:

  • Preferences (Einstellungen),
  • Bookmarks (Lesezeichen),
  • History (Verlauf),
  • Passwords (Passwörter);
  • and other data (andere Daten).

Eine Export-Funktion fehlt leider im Auslieferungszustand. Hierfür kann jedoch ein geeignetes Plugin installiert werden.

Die anderen Menüpunkte sind in der Funktion die gleichen wie bei Firefox und brauchen daher hier nicht weiter betrachtet zu werden.

Weiterführende Links
Deutsche Seiten
Seiten in engl. Sprache

» Plugins

Verweise zu Artikeln im Usenet-ABC-Wiki

Autor: Uwe Premer - 05.07.2009

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Browser » Netscape


Kategorie(n): Browser
Bewerte diesen Artikel

5 stars Bewertung 5.0/5 aus 1 Bewertungen


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren