Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Killfile

Ein Killfile ist eine Datei eines lokalen Newsservers oder eines Newsreaders. Diese Datei enthält Regeln, durch die unerwünschte Beiträge ignoriert werden. Wenn man also jemanden in sein Killfile versenkt hat, können dessen Beiträge nicht mehr gelesen werden. Die Aufnahme ins Killfile wird durch ein PLONK bekannt gegeben.

Weiterführende Links

Autor: Rosie Schuler - 30.01.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Verhalten » Killfile


Kategorie(n): Basics, Jargon
Bewerte diesen Artikel

4 stars Bewertung 4.0/5 aus 1 Bewertungen


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren