Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

@invalid

@invalid
Wer für seine Usenet-Artikel eine ungültige eMail-Adresse aus der Pseudo-Domain ".invalid" verwenden möchten, muss ".invalid" ans Ende der Adresse setzen.

Beispiel: nomail@invalid

An die Zeichenkette ".invalid" bzw. "@invalid" darf hinten nichts mehr angefügt werden! Die Domains invalid.com, invalid.de etc. existieren tatsächlich und dürfen nicht von Anderen missbräuchlich genutzt werden!

Invalid-Adresse ist nicht in allen Hierarchien zulässig
Nicht alle Hierarchien im Usenet erlauben das Posten mit einer ungültigen eMail-Adresse. In diesen Hierarchien muss auch weiterhin eine gültige und unter der eigenen Verfügungsgewalt stehende eMail-Adresse im From-Header angegeben werden. Zwei Beispiele solcher Hierarchien sind ka.* und hamster.de.*. In den Hierarchien de.*, alt.* und in den sogenannten "Big 8" (comp.*, humanities.*, misc.*, news.*, rec.*, sci.*, soc.*, talk.*) kann "nomail@invalid" genutzt werden.

Autor: Holger Kremb - 25.02.2006

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Verhalten » @invalid


Kategorie(n): Basics, Verhalten, Header
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren