Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Frontend & Backend

eng. frontend/backend = das vordere bzw. hintere Ende

Frontend und Backend sind Begriffe der Informationsverarbeitung. Dabei ist typischerweise das Frontend näher am Benutzer bzw. näher an der Eingabe als das Backend. Ergänzend ist zu beachten, dass in der Halbleiterfertigung die Waferfab als Frontend und die Assembly (Verpackungslinie) als Backend bezeichnet wird. In diesem Artikel beschränken wir uns allerdings auf die Beispiele aus der Informationstechnik.

Beispiele
  • Bei Client-Server-Anwendungen wird das auf dem Client laufende Programm als Frontend, das auf dem Server laufende als Backend bezeichnet.
  • Frontend bezeichnet auch die Benutzeroberfläche, die z. B. in Form einer GUI implementiert sein kann.
  • Bei Datenbank-Anwendungen wird die GUI bestehend aus Formularen und Berichten als Frontend, die auf dem Server laufende Datenbank als Backend bezeichnet.
  • Software wir auch häufig in Frontend und Backend unterteilt. Als Frontend wird i.d.R. der Abschnitt bezeichnet, der eine GUI oder Formulare für den User bereitstellt. Unter Backend versteht man in diesem Zusammenhang den Teil der Programmierung, der im Hintergrund, z.B. auf dem Server, ausgeführt wird.

Es ist leider zur Mode geworden, alles in Frontend und Backend einzuteilen. Die o.a. Beispiele zeigen nur einen Teil möglicher Frontends und Backends. Ich habe mich bei der Erstellung dieses Artikels darauf beschränkt, die Beispiele heranzuziehen, die für Nutzer des Usenets eine gewissen Nutzwert haben.

Ergänzende Links

Autor: Holger Kremb - 10.10.2009

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » Frontend & Backend


Kategorie(n): Fachbegriffe, Jargon
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren