Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Emotionen

Hier erhältst Du nur eine Kurzübersicht. Mehr zu Akronymen und Emoticons findest Du auf der » Übersichtsseite im Usenet-ABC.

Emoticons
Da im Rahmen der Kommunikation im Internet keine Emotionen sichtbar sind, werden Emotionen in E-Mails oder Artikel mit Symbolen (sogenannte Emoticons) angezeigt, die Du über Deine Tastatur leicht eingeben kannst. Wenn Emoticons um 90° nach rechts gedreht werden, ergibt sich die Grundform eines Gesichtes, aber nicht alle Emoticons stellen Gesichter dar. Die gebräuchlichsten Emoticons - auch Smilies genannt - wurden bereits von mir im entsprechendem Kapitel des Usenet-ABC zusammengetragen.

Akronyme
In den News oder E-Mails werden häufig Abkürzungen - auch Akronyme genannt - verwendet. Eine Übersicht der gebräuchlichsten Akronyme ist bereits im entsprechendem Kapitel des Usenet-ABC zusammengetragen. Da die meisten Akronyme aus dem Englischen übernommen sind, ist die deutsche Übersetzung beigefügt.

Sonstiges
Neben den Akronymen und Emoticons gibt es noch weitere Möglichkeiten Emotionen darzustellen. Im Inhaltsverzeichnis des Artikels im Usenet-ABC findest Du noch ergänzende Hinweise zu deutschen Akronymen, Emotion-Tags, Pseudo-Tags, Wurmsätzen, Textmarkierungen in Artikeln oder E-Mails, Textmarkierungen in gequoteten Abschnitten, absichtlichem Verschreiben, Unkenntlichmachen von Firmennamen, den Programmiersprachen oder BS entnommenen Tags, Usenet-Redensarten und Brauchtum, Running Gags aus den Supportgruppen von T-Online und Links zu weiteren Akronymen und Emoticons

Weiterführende Links

Autor: Holger Kremb - 31.01.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Emotionen


Kategorie(n): Einleitungen, Basics, Jargon
Bewerte diesen Artikel

3 stars Bewertung 3.0/5 aus 1 Bewertungen


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren