Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

ESMTP

Extended Simple Mail Transfer Protokoll

ESMTP ist die Weiterentwicklung des SMTP, das einen erweiterten Dialog zwischen Client und Server zulässt. Mit den zusätzlichen Kommandos ist es z.B. möglich, eine Authentifizierung/ein Login beim Client zu erfragen, verschlüsselte E-Mails zu übertragen, Mailgrößenbeschränkungen dem Client schon vor der Übertragung der E-Mail mitzuteilen (SMTP gibt erst nach der Übertragung der E-Mail eine Fehlermeldung aus) und Einiges mehr.

Einige Beispiele für ESMTP-Kommandos:

HELP

fordert den Server auf Hilfethemen zu senden

AUTH CRAM-MD5 LOGIN PLAIN

fordert den Client auf sich am Server zu authentifizieren
und bietet die akzeptierten Authentifizierungsverfahren an

STARTTLS

fordert den Server auf, die E-Mail verschlüsselt zu übertragen

SIZE

max. E-Mail-Größe, die der Server akzeptiert

DSN

der Server liefert Statusmeldungen über den Versand einer E-Mail zurück

Weiterführende Links

Autor: Monika Glatzel - 31.03.2007

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » ESMTP


Kategorie(n): Fachbegriffe
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren