Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

CopyFups

CopyFups ist ein einfaches Tool für den Hamster, welches es ermöglicht, Antworten auf eigene Artikel in eine lokale Newsgroup zu kopieren. Dies setzt allerdings voraus, dass ein eindeutiger FQDN verwendet wird. Dabei greift es über OLE auf den Hamster zu, dieses sollte also aktiviert sein.

Die Konfiguration geschieht völlig problemlos über ein GUI. Dieses liegt in Form eines eigenständigen Programms namens CFGCPYFP.EXE dem Paket bei. Puristen können Einstellungen aber auch direkt in der copyfups.ini ändern.

Um den Ablauf zu automatisieren, empfiehlt es sich, CopyFups in das bestehende Script zu integrieren. Dies geschieht nach dem Newsabruf mittels

 Execute( "CopyFups" )

wenn CopyFups im Hamsterordner liegt. Ansonsten ist der Pfad entsprechend anzupassen.

Bekannte Fehler
  • Da CopyFups mit Integerwerten arbeitet, sollte eine Gruppe nicht mehr als 65535 neue Artikel aufweisen, da es sonst zu einem Fehler kommt.
  • Läuft Hamster unter Windows NT, Windows 2000 oder Windows XP als Dienst, muss CopyFups im selben Benutzer-Kontext gestartet werden, da es sonst keinen Zugriff auf den Server hat. Dies erreicht man dadurch, dass man CopyFups durch den Hamster starten lässt, also entweder per Script oder über die HS2-Shell.
Download:

Autor: Torben Täffner - 30.01.2005

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Server » Lokale Server » Hamster » Hamstertools » CopyFups


Kategorie(n): Tools
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren