Dein Browser konnte nicht identifiziert werden!

Bouncen

eng. to bounce = abprallen

Ein Bounce ist die Benachrichtigung vom SMTP-Server, dass eine E-Mail nicht zugestellt werden konnte.

Eine E-Mail kann aus verschiedenen Gründen bouncen. Der Absender erhält vom Mailserver dabei den Grund genannt, warum die E-Mail nicht angenommen wurde. Die beiden weitaus häufigsten Gründe sind, dass der gewünschte User nicht existiert (Tippfehler in der Adresse) oder dass dessen "Quota" (Fassungsvermögen des Postfaches) erschöpft sei.

Aber auch hier sollte man darauf achten, dass man selber der Absender war, da inzwischen auch Bounces als Spam genutzt werden.

Autor: Torben Täffner - 22.03.2008

ABC-Wiki-Team » Kompendium » Begriffe » Bouncen


Kategorie(n): Fachbegriffe, Jargon
Bewerte diesen Artikel

0 stars Noch nicht bewertet


Facebook Besuche uns bei Facebook, um unsere Artikel zu kommentieren